Über uns

Mein Warum: Mag. Leopold Kloihofer                                                                                             

Ich war 25 Jahre lang beim österr. Bundesheer zuletzt als Oberst. Dort habe ich gelernt, Menschen zu schützen. Eines Tages saß ich aber an meinem Schreibtisch und sah mir selbst von oben zu und dachte: Was machst du hier eigentlich? Du sitzt den ganzen Tag vor Unterschriftsmappen. Wann lebst du dein Leben?
Ich bekam Kreuzschmerzen!

Die Ärzte schlugen mir eine Operation vor. Ich suchte nach Alternativen. Alle hatten eine Information für mich, aber bei jeder fehlte auch etwas. Es war da was im Hintergrund, das alle anging und um das ich mich kümmern musste. Meine Hände wurden oft so heiß, dass ich Eiswürfel benötigte. Ich musste akzeptieren, dass es sich um Energien handelt und ich wollte nun herausfinden, wie Selbstheilung wirklich funktioniert. Ich konnte aufgrund meiner Ausbildung, Situationen einschätzen, beurteilen und hinterfragen und so eine Zusammenschau verschiedenster Bereiche machen, die richtigen Rückschlüsse daraus ziehen, um sie dann auch einfach umsetzen zu können.  
Somit kündigte ich meinen hochbezahlten, pragmatisierten Job und startete am 11. Oktober 1999 ohne Kunden, ohne Werbung mitten im ersten Wiener Bezirk gegenüber von der Staatsoper meine Praxis.
Ich stellte mich den Herausforderungen meines Lebens und den Kunden, die von ganz alleine kamen und mit meiner Arbeit sehr zufrieden waren. Doch ein Arzt gegenüber meiner Praxis rief mich zu Hause an und drohte, mich zu vernichten, denn ich nehme ihm Patienten weg.
Seine Drohung erreichte mich in meinem Lebensmittelpunkt und ich wurde ohnmächtig. Außerdem klagten auch Kunden, dass ihr Wohlbefinden zu Hause nach ein paar Wochen wieder nachließ. So begann ich mich auch um den Lebensmittelpunkt zu kümmern.
Ich bin bis heute erfolgreich, habe tausende Häuser harmonisiert und Menschen begleitet. Ich nehme niemandem etwas weg, aber ich lehre die Menschen, sich selbst zu schützen und sich selbst zu heilen! Hilfe zur Selbsthilfe!


Meine bedeutendste Auszeichnung: 

Mein oberstes Prinzip ist das Wohlergehen der Menschen! Es war immer schon so und ist bis heute mein wichtigster Wert und eine Herzensangelegenheit. Ich erhielt im Alter von 40 Jahren im Jahre 1994 den 27. goldenen Ehrenring der Maria Theresianischen Militärakademie für besondere Verdienste um diese Akademie. Diese Auszeichnung wird sehr selten vergeben und es muss der Kommandant und das gesamte Offizierskader einstimmig zustimmen, damit diese Ehrung tatsächlich vergeben werden kann. Sie existiert seit 1958 und ich war der 27igste, der sie erhalten hat. Normalerweise bekommen diese besondere Ehre nur das Lehrpersonal oder Angehörige der Akademie. Ich war zudem mit 39 Jahren einer der jüngsten Oberste in Österreich.


❓Warum verrate ich mein bis jetzt gut gehütetes Geheimnis?

Diese Auszeichnung ist auch heute noch eine Anerkennung und Bestätigung für besonders verantwortungsvolles Handeln zum Wohle der Menschen!

Dieses hohe Verantwortungsbewusstsein für Menschen ist unbedingt notwendig und Grundvoraussetzung, wenn man Energiearbeit macht. Mit Energien ist nicht zu spaßen und man muss wissen, wie man damit umzugehen hat, damit es wirklich zum Schutz und zum Wohl der Menschen geschieht.

✔ Ich stehe allen, die berechtigterweise Angst und Zweifel vor Energetikern haben, allen Energetikern, die anstehen und es besser machen wollen, all jenen, die sich vor Negativität schützen möchten und denen, die sich von der Masse abheben wollen, aber auch den vielen, die wieder gesund werden wollen, gerne zur Verfügung!




Das Unternehmen hinter „Der neue Homosapiens“:


Wir bringen den Menschen das Bewusstsein, dass er ein  Energiewesen ist, näher. Es ist ein notwendiges Puzzlesteinchen für ein glückliches, gesundes, schönes und reiches Leben.

Um etwas im Leben zu erreichen, wenden die meisten Menschen Macht an. Es fehlt Ihnen an Urvertrauen, auch ohne Machtausübung die gewünschten Dinge zu erreichen. Daher wird aus der Angst heraus gearbeitet, was unglaublich viele negative Energien erzeugt.

Dieses Unternehmen hat den Auftrag, den Menschen ein Leben in Vertrauen, bedingungsloser Liebe und ohne Machtausübung (was nicht bedeutet machtlos zu sein!) näher zu bringen. Du kannst Deine  gewünschten Ziele auch mit anderen Methoden erreichen, die wesentlich gesünder für Dich und Deinen Mitmenschen gegenüber sind und nebenbei auch noch die Erde schonen und die Kinder glücklich machen.


Die energetischen Produkte und Dienstleistungen bei „Der neue Homosapiens“


Jahrtausende lang machen Menschen Rituale, um etwas zu erreichen oder zu bekommen. Diese Rituale werden aus der Angst heraus gemacht, etwas nicht zu bekommen. Dadurch erzeugen Sie unglaublich viele negative Energien wie Neid, Hass, Eifersucht, Habgier, Ärger, Zorn, Wut, Aggression, Geiz usw.

Diese negativen Energien wirken auf unseren Körper, die Psyche, den Geist und die Seele. Wir können Sie nicht nur lösen, wir müssen sie sogar lösen! Andernfalls zerstören wir uns selbst.

Alle unsere energetischen Produkte und Dienstleistungen helfen Dir, negative Energien zu lösen und positive Energien wieder aufzubauen und zu halten. Sie sind keine Allheilmittel, aber sie sind fantastische Hilfsmittel auf deinem Weg in ein gesundes und glückliches Leben.


Geistiges Heilen bei „Der neue Homosapiens“


    = von Grund auf nicht aus der Angst heraus zu arbeiten und Macht auf andere auszuüben, um das zu bekommen, was man will.   
    = bewusst zu handeln und Bewusstseinsakte zu setzen.
    = vernünftig zu handeln.

    = zu erkennen, dass Handlungen aus Eifersucht, Wut, Hass, Habgier, Neid, Zorn und Rache unvernünftig sind und nicht gemacht werde.

    = sich selbst zu beherrschen, statt über andere zu herrschen.
    = mit der Materie umgehen zu lernen (die Materie braucht Zeit um nachzukommen) und nicht sie zu zwingen und Druck auf sie auszuüben.

    = Medizin in der richtigen Form anzuwenden; Die Medizin ist ein Hilfsmittel, wo eine Veränderung notwendig ist.

    = die Verantwortung für sich und sein Leben wieder selber tragen. Der Mensch heilt sich selbst und muss seine Einstellung verändern.
    = Leben zu lernen: Nimm an, was Dir Dein Leben bietet und höre auf, ständig etwas von Deinem Leben zu wollen.


Harmonisierung bei „Der  neue Homosapiens“


Normalerweise passen wir Menschen uns unserem Umfeld an. Wenn wir z.B. ins Ausland fahren, sind wir die ersten Tage oft müde und müssen erst den neuen Rhythmus, der dort ist, finden. Allmählich gewöhnen wir uns an das andere Außen. Wäre z.B. das Hotel harmonisiert, so müsste der Urlauber viel weniger Energie aufwenden um sich selbst wohl zu fühlen. So ist es auch im eigenen Haus, am Arbeitsplatz und im Auto.

Harmonisierung bedeutet also die Anpassung der Umgebung an die eigene Energie, damit man nicht sich selbst permanent an das Außen anpassen muss. In diesem Fall haben wir Menschen wieder Zeit zum Fühlen, denn gute Gefühle machen gesund und glücklich. Das Anpassen an die Außenwelt erzeugt Emotionen und diese machen krank. Daher ist die Harmonisierung auch so wichtig.
 

Nachahmung bei „Der neue Homosapiens“


Wir freuen uns über jeden, der bereit ist, uns Energiearbeit abzunehmen! Wer diese Produkte nachmachen möchte, muss auch die entsprechende Energiearbeit dazu leisten.

Hinter den energetischen Produkten und Dienstleistungen von „Der neue Homosapiens“ stecken mehr als 18 Jahre Energiearbeit. Denn nur eine hohe positive Energie kann eine negative Energie lösen.